Allgemeine Angaben

    Für wen ist die Ebene bestimmt?

    Für welche Nutzungsarten ist die Hochebene bestimmt?

    Empfehlung: Wenn möglich sollte die Ebene max. bis zur hälfte des Zimmers reichen, Lichteinfall beachten.

    Material

    In der Regel verwenden wir Multiplexplatten aus Birke, diese können weiß oder farbig beschichtet werden, aber auch Natur belassen bleiben oder mit Echtholz furniert werden.

    Raumgeometrie

    Bitte geben Sie grob die Maße des Raums zur groben Einschätzung an. Vor der konkreten Planung nehmen wir die präzisen Maße vor Ort auf. Senden Sie dazu gerne noch ein paar Fotos des Raumes aus verschiedenen Perspektiven.


    Ohne Mauervorsprung


    Mauervorsprung links


    Mauervorsprung rechts

    Raumgeometrie

    Aufstieg

    Das Geländer ist ein wesentliches gestalterisches Element der Konstruktion. Die Gestaltung wird individuell auf die gegebene Raumsituation angepasst. Besondere Wünsche berücksichtigt wir gerne.

    Raumspartreppe
    Raumspartreppe:
    Platzsparender Aufstieg, in der Regel mit Seitlich angebrachten Schlitzen

    Treppenschrank frontal
    Treppenschrank frontal:
    Mit Stauraum bzw. Schubkästen unter den Stufen. Schubkästen sind nach vorne auszuziehen. Kann benutzt werden wenn die Treppe zwischen zwei Wänden sitzt.

    Treppenschrank seitlich
    Treppenschrank seitlich:
    Mit Stauraum, zugänglich von der Seite.
    Gestalterisch kann dies mit verzogenen Stufen, offenen Fächern, Schubkästen und Türen umgesetzt werden.

    Aufstieg

    Geländer/Brüstung

    Bitte wählen Sie das Muster für das Geländer. Bei der Gestaltung können wir gerne auf ihre Wünsche eingehen. Wenn die Ebene über 2 Meter beträgt, sollte das Geländer mindestens 70 cm hoch sein.


    Senkrecht


    Diagonal


    Waagerecht A


    Übereinander


    Waagerecht B


    Muster A

    Geländer

    Kontaktdaten

    Sonstiges

    Sie können gerne über die Angaben hinaus Kommentare und Anmerkungen übermitteln.